Skip to main content

Aktuelles

Auf geht's zum Sommerfest!

Am Mittwoch, 24. Juli steigt ab 15 Uhr das Sommerfest am Sophie-Scholl-Gymnasium. Unter dem Motto "Sophie zeigt sich...kreativ, vielfältig, einzigartig" erwartet Sie ein buntes Programm. Seien Sie dabei! Auch die Ehemaligen sind herzlich eingeladen! Hier geht's zur Einladung.

Schulwettbewerb "Jugend debattiert"

Jugend debattiertteaser„Eine Demokratie braucht Menschen, die kritische Fragen stellen. Menschen, die aufstehen, ihre Meinung sagen und sich mit den Meinungen anderer auseinandersetzen. Menschen, die zuhören und reden können. Menschen, die fair und sachlich debattieren.“

 

 

Unsere Schülerinnen der Jgst. 9 konnten am 11.01.2024 im Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ am SSG erneut mit sehr großem Erfolg unter Beweis stellen, wie engagiert, motiviert und begeistert sie Streitfragen von globalem Interesse sachlich und differenziert debattieren können.

 

Elza (9B), Laura (9B), Selin (9B) und Isra (9C), die vorher erfolgreich Klassenwettbewerb und Qualifikationsrunde absolviert hatten, standen sich im Finale gegenüber, wo sie über folgendes Streitthema debattierten: „Soll an Kinder und Jugendliche gerichtete Werbung für ungesunde Lebensmittel verboten werden?“

 

Die Finaldebatte fand wieder mit Publikum in unserer Schul-Bibliothek statt.

Eine offiziell geschulte Jury aus Schülerinnen und Lehrkräften musste eine schwere Entscheidung fällen, und am Ende konnten Elza und Isra als erste und zweite Schulsiegerin ausgezeichnet werden. Ende Februar vertreten die beiden Neuntklässlerinnen das SSG beim Regionalwettbewerb der Region München-Ost.

 

Herzlichen Glückwunsch, Respekt und Anerkennung an alle für die gezeigten Leistungen!

 

Das Sophie-Scholl-Gymnasium freut sich sehr darüber, seit dem Schuljahr 2019/20 Teil des Projekts „Jugend debattiert“ sein zu dürfen und diese Ideale an die Schülerinnen weiterzugeben. Denn es kommt darauf an, dass alle schon in der Schule lernen, wie und wozu man debattiert.

Seit zwanzig Jahren fördert „Jugend debattiert“ sprachliche und politische Bildung sowie Meinungs- und Persönlichkeitsbildung. „Jugend debattiert“ ist das größte privat finanzierte Projekt zur sprachlichen und politischen Bildung in Deutschland.
Ab Klasse 8 können Schülerinnen und Schüler am bundesweiten Wettbewerb teilnehmen, der in zwei Altersgruppen ausgetragen wird (Sekundarstufen I und II). Der Wettbewerb findet zunächst auf Schul-, Regional-, und Landesebene statt. Höhepunkt ist das Bundesfinale, bei dem die besten Debattant*innen aus ganz Deutschland in Berlin aufeinandertreffen.

 

Wir wünschen unseren Schülerinnen viel Erfolg und Durchhaltevermögen, sodass sie am Ende in Berlin vor dem offiziellen Schirmherrn des Projektes, dem Bundespräsidenten, debattieren können.

 

Weitere Infos: www.jugend-debattiert.de

 

Erklär-Video: https://www.youtube.com/watch?v=K6KNXXkDkHY

 

Selcan Özbay-Stork & Peter Busl (Schulkoordinator*innen),
im Namen des Jugend debattiert-Teams am SSG

 

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2022
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München