Lerncoaching

Lerncoaching - Was ist das?

 

  • Gemeinsam überlegen: Wie habe ich bisher gelernt? Was kann ich gut? Wie könnte es besser werden? Was/Wohin möchte ich?
  • Zeitlich begrenzte Lernbegleitung: neue Perspektiven, Wege und Impulse, um Lernpotential optimal auszuschöpfen

 

Systematisches Coaching von Schülerinnen …

 

… heißt, dass Lehrkräfte, die als systemische Schülercoaches ausgebildet sind, sich Zeit nehmen und Einzelgespräche mit der Schülerin führen.

… ist auf die individuellen Bedürfnisse der Lernenden abgestimmt.

… umfasst die Gesamtpersönlichkeit der Schülerin.

… hat zum Ziel, die Lernsituation zu analysieren, zu optimieren und das Lernpotential auszuschöpfen.

… möchte die persönliche Entwicklung der Schülerin fördern, insbesondere in Hinblick auf Lern- und Selbstkompetenz.

… ist ressourcen-, lösungs-, ziel- und handlungsorientiert.

… sucht und stärkt die Stärken, soll die Motivation fördern und Blockaden lösen.

… ermöglicht den Aufbau von Prüfungskompetenz und die Erhöhung der individuellen Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit.

 

Gesprächstermine können mit Frau Edlbergmeier, Frau Last, Frau Riegel oder Frau Wilkens vereinbart werden oder über den Lerncoaching-Briefkasten in der Aula.

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2019
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München