Besondere Prämierung zur Partnerschule Verbraucherbildung

besondere praemierung teaserBei einem offiziellen Festakt im Max-Josef Saal der Residenz München wurde unsere Schule vom Bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus Prof. Dr. Michael Piazolo zur Partnerschule Verbraucherbildung ausgezeichnet.

 

Die von den Schülerinnen des wirtschaftswissenschaftlichen Zweiges der Klassen 8a und 9a eingereichten Beiträge haben die Jury besonders begeistert und wurden zudem mit einem Geldbetrag prämiert. In den Wochen vor Ostern hatten sich die Schülerinnen in jahrgangsübergreifenden Gruppen mit zwei Themen zur Verbraucherbildung beschäftigt. Zum Thema „Verpackung - Müll, Werbung, Schutz?“ erstellten die Schülerinnen ein Plakat und führten verschiedene Aktionen in der Schule durch. Zum Thema „Internet mit Köpfchen nutzen“ wurde ein Video gedreht. Dieses beschäftigt sich mit Fake News und dem Artikel 13.

Alexandra Hofer und Lisa Maier

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2019
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München