Medienwoche am SSG

medienwoche sid

Eines unserer Bildungsziele, das uns in den letzten zwei Jahren besonders beschäftigt hat, ist die kompetente Mediennutzung. Am 5. Februar 2019 findet weltweit der „Safer Internet Day“ statt - dies haben wir zum Anlass genommen eine Reihe von Aktivitäten zum Thema Medien und Medienkompetenz am „Sophie“ zu veranstalten.

 

Die Medienwoche vom 4. bis 8. Februar bietet den Mitgliedern der Schulgemeinschaft die Gelegenheit, sich auf vielfältige Art und Weise mit Chancen und Risiken digitaler Medien auseinandersetzen. Im Rahmen des Schulprojekts „Digitalfasten“ versuchen Schülerinnen, Lehrkräfte und Eltern bewusst ihre Nutzung digitaler Medien einzuschränken.

 

 

Schülerinnen der 9. und 10. Jahrgangsstufe führen im Rahmen des Netzgänger-Projekts mit den 5. Klassen Workshops zu den Themen "Virtuelle Spielewelten", "Soziale Netzwerke", "Cybermobbing" und "Smart im Netz" durch. Einen Fernsehbericht des Bayerischen Rundfunks über unser Projekt finden Sie hier.

 

Besonders freuen wir uns, dass der Elternbeirat alle Eltern und Erziehungsberechtigten in der Vortragsreihe „Was uns betrifft“ am Montag, 4. Februar um 19:00 Uhr zu einem Vortrag zum Thema Cybermobbing durch Herrn Wolff, Digitalcoach und ehemaliger Lehrer am SSG, einlädt. Ein Unkostenbeitrag von 3 € wird am Eingang erhoben.

 

In allen 6. Klassen finden in der Medienwoche Workshops unserer Jugendbeamten der Polizei statt. Thema wird Medienrecht und Privatsphäre im Netz sein.

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2019
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München