P-Seminar auf Spurensuche vor Ort

koeln teaserNach einem Schuljahr Recherche über Köln konnten die Schülerinnen des P-Seminars „Stadtentwicklung von der römischen Antike über das Mittelalter bis in die Gegenwart“ endlich vor Ort ihre erworbenen Kenntnisse präsentieren.

 

 

koeln normalbildZu Beginn des P-Seminars stand die Suche nach einer Stadt, die bereits in der Antike und auch im Mittelalter Bedeutung hatte und heute noch eine wichtige Stadt darstellt. Neben Wien, Regensburg, Augsburg und Trier wurde auch Köln vorgeschlagen. Ziemlich schnell fiel die Entscheidung auf Köln. Die Mädchen der Q11 haben sich in der folgenden Zeit verschiedene Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Zeitaltern ausgesucht, über sie recherchiert, einen Artikel für die eigens eingerichtete Homepage erstellt und Präsentationen vorbereitet, die sie dann vor Ort abgehalten haben. Neben Bauwerken ging es aber auch um die rheinische Lebensart, insbesondere den Karneval und das Kölsch.

 

Ein Höhepunkt war sicher der Besuch eines Karnevalgeschäfts und damit verbunden das Anprobieren verschiedenster Kostüme. Aber auch im Fußballstadion mit einer sehr amüsanten Führung des Kölners Manni fühlte sich die Gruppe sehr wohl.

 

koeln normalbild 2Einige besondere Orte konnten besucht werden, in die man als Köln – Tourist eigentlich nie einen Einblick bekommt, so zum Beispiel das unter dem Rathaus liegende Prätorium, einen Abwasserkanal der Römer oder auch das alte Kaufhaus Gürzenich. Das römisch-germanische Museum lieferte ebenfalls einen guten Einblick in die Antike.

 

Nach einem Rheinsparziergang besuchte das P-Seminar das Schokoladenmuseum und konnte hier aus dem Schokobrunnen naschen. Auch bei der Qualitätskontrolle der frisch produzierten Schokotäfelchen schlugen sich die Mädchen sehr gut.

 

Nur die Heimfahrt gestaltete sich aufgrund von Zugausfällen und Verspätungen etwas schwierig. Am Ende war die Gruppe jedoch früher als geplant in München.

 

Die Mädchen haben große Teile dieser Fahrt selbst organisiert und waren in Köln für das komplette Programm selbst verantwortlich.

 

M. Schneider, S. Springer

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2018
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München