Besuch der Bücherschau der Klasse 6B

buecherschau teaserAm 22.November war meine Klasse zu Besuch auf der Jugendbuchausstellung der Bücherschau am Münchner Gasteig. Dort gab es viele spannende, informative und lustige Bücher zu bestaunen.

 

 

Zuerst haben wir uns alle Bücher angeschaut. Es waren viele tolle Bücher dabei und schnell waren die Wunschlisten, welche Bücher wir haben wollten, voll. Schnell gab es in der Klasse auch einen Favoriten, das Buch „Der Junge auf dem Berg“. Jede von uns wollte es für ihr Referat benutzen.

 

buecherschau normalbildIn einer Ecke weiter hinten habe ich dann mein Lieblingsbuch gefunden: „Der Detektiv von Paris“. Mit ein paar anderen aus der Klasse habe ich mich hingesetzt und gelesen. Kurz bevor wir wieder gehen mussten, kamen einige Kindergartenkinder auf uns zu und fragten, ob wir ihnen etwas aus „Der Räuber Hotzenplotz“ vorlesen könnten. Das haben wir dann mit Freude gemacht. Sehr lustig war, dass den Kindern nie gepasst hat, was der Räuber gemacht hat. Deshalb mussten wir immer wieder lachen. Anschließend fragte mich noch eines der Kinder, ob ich ihm noch eine Geschichte von einem Igel vorlesen würde. An der spannendsten Stelle, als der Igel seine Stacheln verlor, kam leider Frau Lanzinger und wir mussten wieder gehen. Wir verabschiedeten uns und machten uns auf den Rückweg zur Schule. Ich fand, dass es ein super Ausflug war!

 

Anna S. 6B

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2018
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München