Theaterbesuch in den Münchner Kammerspielen

teaser kammerspiele 2Am 13. Juni 2018 versammelten sich bereits um 19:30 elf Schülerinnen der Klasse 9C mit Frau König vor den Münchner Kammerspielen, um das Theaterstück „Trommeln in der Nacht“ von Bertolt Brecht anzuschauen.

 

Das Stück, welches im September 1922 in den Kammerspielen uraufgeführt wurde, handelt von einem Kriegsgefangenen namens Andreas Kragler, der nach dem ersten Weltkrieg nach Deutschland zurückkehrt, um mit seiner Freundin Anna zusammen zu sein. Doch diese hat sich mittlerweile mit einem Kriegsgewinner, genannt Murk, verlobt und ist von diesem schwanger. Durch diesen Schicksalsschlag geprägt, schließt sich Kragler dem Spartakusaufstand in Berlin an.

 

teaser kammerspiele 1Total mitgerissen und gefesselt von der einzigartigen Inszenierung blieben noch einige Schülerinnen nach der Aufführung in den Kammerspielen, um die Handlung des Stückes zu diskutieren. Alle Beteiligten der 9C waren begeistert und freuen sich auf noch kommende Theaterbesuche.

 

Mouna (9C)

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2018
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München