Projekt der 6a: Frauen in der Werbung

teaser frauen in der werbungDie Klasse 6a hat sich am Dienstag, dem 6. Februar, mit vielen Fragen zum Thema Werbung beschäftigt.

 

Wo begegnet uns Werbung? Was will Werbung? Wie empfinden wir Werbung? Und vor allem: Wofür werben Frauen?

 

In den von den Schülerinnen gesammelten Zeitschriften und Werbeprospekten stehen Kleidung und Mode an erster Stelle, gefolgt von Kosmetikartikeln. Daneben werben Frauen für Parfum und Schmuck (beides oft in Nahaufnahmen), aber auch für Fitnessartikel, Haushaltswaren, Babyprodukte, Reisen … .

teaser frauen in der werbung 2

normalbild frauen in der werbungDie Plakate der 6a zeigen die wichtigsten Bereiche. Bei der Vorstellung der Ergebnisse der Gruppenarbeiten fällt auf, dass die Frauen in der Werbung alle sehr jung (max. 30 Jahre alt), geschminkt, schlank und meist hellhäutig sind. Was für ein Frauenbild wird damit vermittelt?

 

Viele Mädchen sehen die Werbung bei der Nachbesprechung kritisch: Warum muss Unterwäsche an Frauen gezeigt werden? Warum sehen die Gesichter künstlich aus? Warum sind die Fotos mit Photoshop retuschiert?

 

Die sexualisierte Darstellung der Frau in der Werbung missfällt den meisten Schülerinnen, was sie auf einem Blatt neben den Plakaten zum Ausdruck bringen.

 

Daniela Scho und Birgit Bresoli

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2017
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München