Aktuelles

Schrittweise Öffnung der  Schule

Seit dem dem 27. April ist die Schule für die Q12 geöffnet. Ab dem 11. Mai bzw. 18. Mai kommen die Q11 und die 5. und. 6. Klassen wieder in den Unterricht, nach den Pfingstferien dann die Klassen 7 bis 10, jeweils im wöchentlichen Wechsel die Hälfte der Schülerinnen. Eltern unserer Mädchen erhalten weiterhin Informationen über das Elternportal, unsere Mädchen werden über die Lernplattform MEBIS betreut und unterrichtet. Unser Konzept zum Unterricht während der Schulschließungen finden Sie hier.

Einführungsklasse im Schuljahr 2020/21

Auch im nächsten Jahr gibt es am SSG eine Einführungsklasse für Schülerinnen mit einem guten mittleren Schulabschluss. Ab sofort ist die online-Anmeldung für die 10 EK möglich. Sie finden alle Informationen zur Anmeldung hier.

Berlinfahrt der 10. Klassen

berlin teaserBerlin, Berlin – wir fahren nach Berlin und diesmal hatten wir eine sehr angenehme Reise mit dem Zug.

berlin normalbildDie Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 haben die Zeit in der heißesten Woche, die es je in Berlin im Juni gab, trotz allem sehr genossen. Natürlich setzte uns die Hitze so manches Mal zu, aber die Programmpunkte konnten alle durchgeführt werden. Die Woche war aufgeteilt in historische und politische Themen, ließ jedoch den Schülerinnen genügend Freiraum, die Stadt zusätzlich in Kleingruppen zu erkunden. Traditionell startet das Programm am Dienstagmorgen mit einer Stadtrundfahrt, um einen ersten Überblick zu bekommen.berlin normalbild2 In geschichtlicher Hinsicht befassten sich die Mädchen in erster Linie mit der Teilung Deutschlands. Beispielsweise besuchten sie die Gedenkstätte Hohenschönhausen – ein ehemaliges Stasigefängnis. Hier wurden die Gruppen teilweise durch Zeitzeugen, die auch ihre persönliche Geschichte erzählten, betreut. Ebenso wurde die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße besichtigt.Um wenigstens einige der vielen historischen Gebäude und Gedenkstätten zur Geschichte der NS-Zeit sehen zu können, führten Herr Busl und Herr Costa für die Mädchen einen historischen Stadtspaziergang vom Checkpoint Charlie bis zum Brandenburger Tor durch. Ein Höhepunkt hierbei ist sicher das Erleben des Holocaust Denkmal. An einem Tag im Regierungsviertel hatten die Mädchen die Möglichkeit mit dem Abgeordneten Daniel Föst (FDP) zu diskutieren. In diesem Jahr durften wir dafür den Fraktionssaal der FDP nutzen. Dieser befindet sich auf einer Zwischenebene im Reichstagsgebäude. Anschließend besuchten wir die Kuppel sowie das Dach.berlin teaser 2 Aufgrund der guten Wetterbedingungen ergab sich ein beeindruckender Ausblick auf Berlin.

 

Im Anschluss verfolgten die Klassen noch eine Debatte im Deutschen Bundestag über ein Gesetz zur Vermeidung von Geldwäsche und zum Ausbau des Glasfasernetzes. Alles in allem hatten die Schülerinnen eine zwar anstrengende, aber gute Zeit bei herrlichem Wetter in Berlin.

 

berlin teaser 3Melanie Schneider

Copyright © Städtisches Sophie-Scholl-Gymnasium 2019
Karl-Theodor-Straße 92 - 80796 München