head mobile

Exkursion der Fachschaft Latein nach Augsburg

teaser latein augsburg 1Riesige Pinienzapfen aus Marmor überall in der Römerstadt Augusta Vindelicorum? Römische Mauern vor dem Dom? Augustus mitten auf dem Rathausplatz?

 

teaser Latein augsburg 2Garum, eine stark nach Fischsauce riechende Würzsauce auf Weißbrot, serviert im Triclinium, einem antiken Speisezimmer? Prachtgewänder mit Kopfschmuck von Kaiser und Kaiserin? 35 kg schweres Marschgepäck eines Soldaten?

normalbild latein augsburg 1All dies und noch viel mehr konnten die Jahrgangsstufen 6 und 7 bei der alljährlichen Exkursion der Fachschaft Latein mit allen Sinnen selbst erfahren, als sie auf den Spuren der Römer wandelten, mal abseits des Lateinbuchs.

normalbild latein augsburg 2In der Toskanischen Säulenhalle im Zeughaus ließen sich spielerisch im Rahmen einer interaktiven Führung die Stadtgründung das Militär, der Handel, der Verkehr, die Götter, das Zivilleben der Römer erleben. Vor allem die Gemmen, kleine Schmucksteine mit eingeschnittenen Bildmotiven, ließen die Herzen der Mädchen höher schlagen.

Im Anschluss ging es auf den Spuren der Römer durch das antike Augsburg: Römische Stadtmauern, Grundmauern von Häusern, Straßen, Grabmäler, Meilensteine, die mehr als 2000 Jahre alt sind, zeigten den Schülerinnen, dass die Antike heute noch in unmittelbarer Nachbarschaft lebendig ist.

Sabine Springer (Fachbetreuung Latein)

gruppenbild Latein augsburg